Sonnenhoftage 2018

auf dem gesamten Gelände, Sudetenweg 92, Schwäbisch Hall
zum ProgrammVeranstaltungsorte

Programm

11. Juni bis 22. Juli

Ausstellungsprojekt „Kunst bewegt“

Auf dem gesamten Gelände des Haller Sudetenwegs stellen Künstler an ungewöhnlichen Orten aus. Organisiert von der Künstlergruppe tausendgrün und vom Mobilé.

Die Vernissage mit Duo Le Vent am 8. Juni beginnt um 15 Uhr im Mobilé (Haller Sudetenweg 92) .

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr

Donnerstag, 21. Juni

h-all-inclusive

Konzertfestival der Sonnenhofschule in der Arche im Haller Sudetenweg, von 9 bis 15.30 Uhr.

Schirmherr ist Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim. Catering durch Berufsvorbereitende Einrichtung der Sonnenhofschule.

Samstag, 23. Juni

Lange Tafel

Lange Tafel im Haller Sudetenweg – vom Tannenhaus zum Mobilé mit Gegrilltem und Salaten, Beginn ab 17 Uhr (später mit Public-Viewing, Übertragung des WM-Spiels)

Für musikalische Unterhaltung sorgt mit ihrer Drehorgel Ursula Groh.

Freitag, 29. Juni

Lesung mit Fr. Petra Schürrle-Sharkar

Lesung mit Fr. Petra Schürrle-Sharkar aus Ihren Erinnerungen an Ihre Schwester Birgit, um 19.30 Uhr im Mobilé im Haller Sudetenweg

Sonntag, 8. Juli

Festsonntag der Sonnenhoftage

Festsonntag der Sonnenhoftage, in der Arche im Haller Sudetenweg mit einem Gottesdienst.

Den ganzen Tag über gibt es an vielen Orten zahlreiche kulinarische und musikalische Angebote sowie viele Spielmöglichkeiten zu dem Motto der Sonnenhoftage „In Bewegung“.